ALSFELD

LIVINGSTON


KONTAKT
KEYFACTS

DAS OBJEKT IN ALSFELD

ADRESSE

Freiliggrathstr. 2-16,
Goethestr. 1
Rodenbergstr. 22-28
36304 Alsfeld


BAUJAHR

1956-1960


HÄUSER

13

EINHEITEN

78


WOHNFLÄCHE

ca. 4.914,4 m2


WOHNUNGSGRÖSSEN

ca. 45,7 m2 – ca 84,3 m2


AUTOBAHN

A 4, A 5, A 7, A 45 und A 66

 

https://my.matterport.com/show/?m=CpN9CFReKEM
Standort

Mit Pioniergeist zur Wirtschaftskraft

„Als fällt mir der Hut vom Kopp“, soll im Jahr 1200 der Landgraf von Hessen/Thüringen gesagt haben, als ein kräftiger Wind auf dem Homberg aufgekommen war. Und aus „Als fällt“ wurde dann Alsfeld – so die Legende. Fakt ist, dass Alsfeld in einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft zwischen der Schwalm und dem Vogelsberg liegt. Mit 16 Stadtteilen und über 16 000 Einwohnern, mit unzähligen Geschäften, traditionsbewussten und innovativen Unternehmen ist Alsfeld ein überaus agiler Ort zum Leben. Der mittelalterliche Charme der märchenhaften Fachwerkstadt zieht regelmäßig ihre Besucher in den Bann. 
So historisch die Gebäude, so visionär das Denken: Hunderte Patent- und Schutzrechte Alsfelder Unternehmen zeugen vom Alsfelder Pionier- und Innovationsgeist. Mit exzellenten Standortbedingungen und einer guten Infrastruktur finden Unternehmen wie Bürger schnell ihr Zuhause. 

Fachwerk, so weit das Auge reicht. Nicht umsonst ist Alsfeld die europäische Hauptstadt des Denkmalschutzes. So wurde sie 1975 zur „europäischen Modellstadt“ gekürt. In der wunderschönen Altstadt dominieren über 400 Fachwerkhäuser aus den letzten 700 Jahren das Altstadtbild. Und mittendrin der Marktplatz mit dem weltberühmten Fachwerk-Rathaus. Und warum „Rotkäppchen-Stadt“? Man sagt, dass sich die Gebrüder Grimm von der roten Tracht der Alsfelder Frauen inspiriert fühlten und so die Idee zu „Rotkäppchen“ entstand. Überhaupt geht es in Alsfeld märchenhaft zu: Entdecken Sie im Märchenhaus aus dem Jahre 1628 die grimmschen Märchen und lauschen Sie den Märchenerzählerinnen.  

 

VOGELSBERGKREIS

Von der Kraft des Feuers …

Einst ging es heiß her im Vogelsberg. Das liegt allerdings schon 15 Millionen Jahre zurück, als der Vulkan Feuer spuckte und Lavamassen ein riesiges Vulkangebiet schufen – übrigens mit 2 500 km² das größte auf dem europäischen Festland. So wild die Vergangenheit, so anmutig zeigt sich heute die Landschaft mit sanften Bergen, klaren Seen, bunten Wiesen und einer artenreichen Tierwelt. Diese Region ist ein Abenteuerland für Naturverliebte, Geo-Interessierte und Geschichtsbegeisterte. Nicht umsonst ist der Tourismus ein starker Wirtschaftszweig dieser sagenhaften Region. Darüber hinaus bietet der Vogelsbergkreis mit seinen 4 500 Unternehmen – vom soliden „Vogelsberger Handwerk“ bis zum Weltmarktführer für hochspezialisierte Produkte – vielseitige Arbeitsplätze.

 

 

… und der Ruhe und Lebendigkeit im Herzen Hessens 

Die abwechslungsreiche und aufstrebende Vogelsberg-Region ist ein Multitalent. Nicht nur, dass sie bezaubert und wunderbare Naturwelten eröffnet, sie hat die Nase auch vorn, wenn es um Wirtschaftsförderung, Bildung und Kultur geht. Und besitzt dabei eine hervorragende Infrastruktur: Der Arbeitsplatz ganz in der Nähe, gute Verkehrsanbindung, Wohnen im Grünen, der Nationale Geopark, die Route der Industriekultur – und nicht zu vergessen die Regional- und Bauernmärkte mit ihren heimischen Produkten. 
Lieben Sie Fachwerk? Dann gibt’s für Sie entlang der Deutschen Märchenstraße viel zu entdecken. Verwinkelte Gassen, urgemütliche Kneipen, ausgefallene Museen und magische Momente mit einem Hauch Vergangenheit.

 

Die Lage

MITTENDRIN: ALSFELD

Alsfeld gehört zur Region Mittelhessen, ist nördlichster Teil der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Es liegt mittig zwischen Frankfurt und Kassel sowie Gießen und Fulda. Im Umkreis von nur 60 Minuten leben über 2,5 Millionen  Einwohner und über 100.000 Studierende.

FLUGHÄFEN IN DER NÄHE

Frankfurt am Main: 105 km           
Paderborn-Lippstadt: 150 km
Dortmund: 210 km
Köln-Bonn: 215 km


PER AUTO LEICHT ERREICHBAR

Direkter Anschluss an die A 5
Nahe gelegene Städte schnell erreichbar über B 49, B 62, B254 sowie A 4, A 5 & A 7


ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR

Straßenbahn, S-Bahn und Bus
Zugverbindung Fulda-Gießen 
Zentraler Knotenpunkt vieler Fernbuslinien


Drei Auszeichnungen auf einen Streich.
Alsfeld ist Europäische Modellstadt für Denkmalschutz (Europarat), ein ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte (IHK) sowie die zweitschönste Stadt Deutschlands (Geo-Magazin).

Wir sind für Sie Da

Kontakt

Alpha Real Estate Group
Friedrichsplatz 8
68165 Mannheim

Telefon+49 (0) 621. 43 29 27. 0
Fax+49 (0) 621. 43 29 27. 16
E-Mailsales@alpha-realestate.de